0-Artikel
Dackel läuft Fuß neben Herrchen

Pflegehinweise für Tau-Produkte, Hundeleinen und Halsbänder

Hinweise zur Pflege von Tau- und Softshell-Produkten

Wichtige Pflegehinweise für Dein neues isartau

Unsere Taue, Stoffhalsbänder und Hundegeschirre können in der Waschmaschine oder von Hand gewaschen werden.

Maschinenwäsche bei 30 °C

Bitte gib Dein isartau zum Waschen in der Maschine in ein Wäschesäckchen. Zusätzlich solltest Du Decken o. ä. mit dazu packen, damit Maschine und auch die Karabiner geschützt werden.

Wir empfehlen ein sanftes Buntwaschmittel zu verwenden. Waschmittel mit Bleiche sind nicht geeignet! Helle Seile nicht mit der dunklen Wäsche zusammen waschen, es können Verfärbungen auftreten.


Handwäsche lauwarm

isartau Leuchtseile und Tauprodukte mit individuellen Gravuren — also Namensleder oder Telefon Hängerli — sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Gravur kann durch die maschinelle Wäsche unleserlich werden.

Bitte wasche Dein isartau mit Namensleder per Hand. Das Hängerli kann abgenommen werden.


NIEMALS in den Trockner!

Bitte die Taue niemals in den Trockner geben. Einige Seile laufen durch die Hitze ein und passen dann eventuell nicht mehr.

Hänge Dein isartau lieber auf die Wäscheleine oder lege es auf ein Handtuch.


Karabiner regelmäßig ölen

Damit die Karabiner lange halten und gut funktionieren, solltest Du alle zwei Monate Gewinde und Feder einölen — je nachdem wie oft Dein Hund ins Wasser geht oder sich im Dreck wälzt.

Wir empfehlen hierfür „Ballistol“, es reinigt und schützt, verdrängt Feuchtigkeit und eingeklemmte Teile, schützt vor Korrosion und beseitigt Quietschen. Mit dem Röhrchenaufsatz kann das Öl punktgenau aufgetragen werden.